Tipps und Hinweise

Allgemeine Infos zu Tickets

Tipps und Hinweise


Bergbahnen
:
Die Busse bedienen die Haltestellen Surlej Corvatschbahn und Sils/Segl Furtschellasbahn und Bernina Lagalbbahn nur, wenn die Bergbahnen in Betrieb sind.

Bus:
Wenn Sie Ihren Fahrausweis bereits vor Abfahrt der Busse gekauft haben, können Sie auch durch die mittleren und hinteren Türen der Busse einsteigen. Wir danken Ihnen, wenn Sie den Fahrschein vor Antritt der Fahrt bereits bei einem Verkaufsbüro, einer Informationsstelle oder am Billettautomaten gekauft haben, so entlasten Sie unsere Buschauffeure und der Fahrplan kann eingehalten werden.

Fahren ohne gültigen Fahrausweis:
Prüfen Sie bitte vor dem Einsteigen, ob Sie im Besitz eines gültigen Tickets sind.
Wer kein gültiges Ticket besitzt oder die Easy Drive Karte nicht entwertet hat, bezahlt einen Zuschlag von CHF 100.–. Im Engadin Bus, in den PostAutos, im Ortsbus St. Moritz und zum Teil in den Zügen der Rhätischen Bahn werden die Fahrausweise stichprobenweise kontrolliert.

Gültigkeit der Bergbahnabonnemente im öffentlichen Verkehr:
Die Bergbahnabonnemente der Region Engadin St. Moritz sind mit dem Vermerk unten rechts "Bus/RhB" innerhalb des Verbundgebietes von engadin mobil gültig, Ausnahmen dabei sind die Gebietstageskarten einzelner Skigebiete.
Das Bergbahnabonnement für Einheimische ist in Ausübung des Wintersportes in einem der Schneesportregionen in Verbindung mit einer Bergbahnfahrt gültig, dazu zählt Skifahren, Snowboarden und Schneeschuhlaufen, Schlitteln auf Muottas Muragl und Winterwandern auf Muottas Muragl, Diavolezza und Corviglia.

Weitere Informationen und Preise zu den Bergbahntickets finden Sie hier

Hunde:
Kleine Hunde bis 30cm Schulterhöhe (Risthöhe) in Käfigen, Körben oder anderen geeigneten Behältern dürfen als Handgepäck unentgeltlich im Bus mitgenommen werden. In allen übrigen Fällen ist der ermässigte Fahrpreis 2. Klasse zu bezahlen. 


Kinder

Kinder bis 6 Jahre freie Fahrt in Begleitung. Kinder von 6 bis 16 Jahren zahlen ein halbes Billett. Junior-/Enkelkarte sind gültig in Begleitung eines Eltern-/Grosselternteils. Kinderwagen werden gratis befördert.

Nachtbus
Ab 23.30 Uhr mit Zuschlag CHF 4.–, Gültigkeit 1 Std. oder Monatsabonnement CHF 40.–. 
Einstieg Maloja – Surlej oder Surlej – Maloja nur auf Voranmeldung bis 1 Stunde vor Abfahrt, Tel. 081 837 95 77. 
Haltestellen zwischen Zuoz – Cinuos-chel-Brail staziun nur auf Voranmeldung bis 1 Stunde vor Abfahrt, Tel. 081 837 95 76.

öV-Inklusive:
Als Gast in der Ferienregion Engadin St. Moritz können Sie in zahlreichen Hotels und Ferienwohnungen vom Angebot «öV-Inklusive» profitieren.

RhB
Einzelne Züge und Wagen sind zuschlagspflichtig. Bitte beachten Sie den Fahrplan.

Überregionale Fahrausweise und Abonnemente:
Bei Engadin Bus, Rhätische Bahn, PostAuto und Ortsbus sind gültig:

  • Generalabonnement Schweiz
  • Halbtax-Abonnement Schweiz
  • Bündner Generalabonnement
  • Fahrvergünstigung für Familien (Junior-Karte, Enkel-Karte)
  • Swiss Travel System

Bei Engadin Bus, PostAuto und Ortsbus St. Moritz sind nicht gültig:

  • Gleis 7 Abonnement
  • Eurail Pass
  • Inter Rail